Musterprozess für passgenaue Alltagsbegleitung

ÜBERBLICK der Zahlen-Daten-Fakten

 

Start: 19.09.2016 - Ende: 01.12.2016 - Coachingauftrag: 7 Std.

 

Ziel: Grenzen setzen und öffnen sowie eigene Lebensbereiche, Bedürfnisse und Werte unter die Lupe nehmen

 

Mottobild: Katze

 

Anforderungen: Flexibilität in Zeit und Raum/Ort/Medium, auch in Notfällen ansprechbar

 

Methoden für diesen Coachee:

  • Bedürfnisfässer
  • Dankbarkeitsliste
  • Energiezieher - Energiespender
  • Glücksnavi
  • Grenzen wahren, setzen, öffnen
  • Insights MDI-Persönlichkeitsanalyse
  • Lebensrad
  • S-smarte-Ziele
  • Transaktionsanalyse
  • Wandlungsraum
  • Werteerkennung
  • Zürcher Ressourcen Modell  / Rubikon-Prozess

Nutzen, Erkenntnisse des passgenauen und auch digitalen Coachings:

  • Ich darf gesund egoistisch sein
  • Schreien befreit
  • Ich habe mir meine Bedürfnisse und Werte bewusst gemacht
  • Ich erkannte meinen eigenen Persönlichkeitstyp und konnte mich besser annehmen
  • Meine Gedanken sind positiver geworden - negative werden gestoppt
  • Mit allen Sinnen wahrnehmen und belohnen
  • Die visuellen Methoden sind klasse - ich werde sie in drei und dann wieder in sechs Monaten anwenden und auch daran meine Veränderung messen können.

Kundenstimme:

Mir geht es sehr viel besser, ich fühle mich selbstbestimmter und bin viel zufriedener mit mir und meinem Leben. Das überträgt sich auch positiv auf mein Umfeld. Ich bin dankbar für diese typgerechte Maßnahme, die individuell auf meine Zeitfenster und Wunschmedien angepasst wurde.

Diese Excelliste hilft beim Controlling:

Beispiel: Zeiterfassung der Coachingeinheiten
Musterrechnung.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [11.8 KB]

Diese Skala unterstützt beim schnellen Einordnen in unterschiedlichsten Situationen:

Dokumentation des Auftrages

Details, Flipcharts, Präsentationen u.ä. werden im realen Prozess text-/bildlich hinterlegt!

Vorbereitung

  • Warum wollen Sie dieses Coaching unbedingt machen?
  • Was soll sich verändern?
  • Was wird sich auch in Ihrem Umfeld verändern, wenn Sie sich verändern?
  • Was für ein Persönlichkeitstyp sind sie (Blatt mit 100 Aussagen zum Ankreuzen)?
  • Wie viel ICH-Zeit wollen Sie für die Veränderung investieren?

Durchführung

19.09.16 Persönlich - zzgl. Gratis-Kennenlerngespräch

  1. Ist-Situation
  2. Besuch "Wandlungsraum"
  3. Wunsch-Situation
  4. Lebensrad
  5. Bild aussuchen
  6. Heutige Erkenntnisse
  7. Nächste Schritte / Hausaufgaben:
    • Assoziationen zum Bild sammeln
    • Bedürfnisse bewusst wahrnehmen
    • Situationen notieren
    • Tagesrückblick und Dankbarkeitsliste

27.09.16 Telefon

  1. Warum sagen Sie JA?
  2. Was wäre wenn ...?
  3. Was sind Sie für eine Persönlichkeit? (Schnellanalyse: Persönlichkeitsprofil nach Insights MDI),
  4. Versand der Grund-Präsentation Insights MDI
  5. Erkenntnisse und Erfolge
  6. Nächste Schritt / Abgabetermin: 06.10.16

07.10.16 Mail

  1. An Hausaufgabe mit Abgabetermin erinnert
  2. Fragen gestellt
  3. Neue Hausaufgabe "Werte"

13.10.16 Mail

  1. Hausaufgaben gesichtet und bearbeitet
  2. Fragen gestellt
  3. Skype-Treff für 28.10.16, 14 Uhr vorgeschlagen

28.10.16 - Skype

  1. Mit dem Mottobild weitergearbeitet
  2. Ihre drei höchsten Werte
  3. Bedürfnissfässer
  4. Den "Rubikon"-Prozess fortgeführt und verankert mit allen Sinnen
    • Sehen (Motto-Bild)
    • Hören (Meditative Musik)
    • Riechen und fühlen (pflegendes Duftöl)
    • Schmecken (Leckerli)
  5. Hausaufgabe - nächste Info am 04.11.16

04.11.16 - WhatsApp

  1. Zwischenbericht
  2. Erfolge und Erkenntnisse
  3. Terminabstimmung für persönliches Gespräch: 09.11.16 um 16 Uhr

09.11.16 - Persönlich

  1. Erfolge und Fragen
  2. Methode: Grenzen wahren, setzen, öffnen
  3. Einblicke in die Transaktionsanalyse
  4. Heutige Erkenntnisse
  5. Nächste Schritte: üben, üben, üben

15.11.16 - WhatsApp

  1. Kurzer Erfahrungsbericht

23.11.16 - Mail

  1. Hausaufgaben gesichtet und bearbeitet
  2. Energiezieher - Energiespender
  3. Persönlichen, letzten Termin für 01.12.16, 9 Uhr vorgeschlagen

29.11.16 - WhatsApp

  1. Kurzer Erfahrungsbericht/Austausch/Terminbestätigung

01.12.16 - Persönlich

  1. Abgleich Ist- und Wunsch-Situation
  2. Erfolge, Erkenntnisse
  3. Detaillierte Definition der Zielerreichung mit selbstverantwortlichen Maßnahmenplan für die nächsten 9 Monate
  4. Wandlungsraum

Nachbereitung

  • Bewusste Reflexion von Erfolgen, Erkenntnissen und Erfahrungen
  • Regelmäßiger Rück- und Ausblick
  • Rückmeldung und frische Motivation
  • Ergebnisabfrage der Teil-/Ziele
  • Erneuter Einsatz von visuellen Methoden zwecks Messbarkeit (z. B. Lebensrad)

Während des gesamten Prozesses

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Nun haben Sie die Möglichkeit, mir auch ohne eigene Mailadresse eine Nachricht zukommen zu lassen. Oder Sie schreiben mir, wenn Sie etwas zu sagen bzw. Ihre Aufgaben erledigt haben.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
COSa 2008-2017 ©